Neues aus Kasachstan

Das Land zwischen kaspischem Meer und Altai-Gebirge aktualisiert die Länderinformationen und veröffentlicht ein Muster einer ADR-Schulungsbescheinigung

(ur) Die Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa (UNECE) hat aktualisierte Informationen der ADR-Vertragspartei Kasachstan veröffentlicht. Neu: Die zuständige Behörde (Main competent authority) ist nun das Ministerium für Industrie und Infrastruktur-Entwicklung (Ministry of Industry and Infrastructural Development of the Republic of Kazakhstan). Zuvor war dies das Ministerium für Transport und Kommunikation (Ministry of Transport and Communication).

Weiter hat Kasachstan ein Muster einer ADR-Schulungsbescheinigung nach den Vorgaben von Absatz 8.2.2.8.5 ADR auf der Seite der UNECE eingestellt. Die UNECE-Seite „ADR Certificates“ zeigt alle derzeit gültigen Bescheinigungen der ADR-Vertragsparteien, die auch heruntergeladen werden können. Von zwölf Ländern fehlen noch entsprechende Muster.

Produktempfehlungen

Gefahrgut-Newsletter-Mockup.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Aktuelle Ausgabe | Alle Hefte | Schulung | Bestellen & Abo | Autoren | Servicehefte | Veranstaltungen | Shop

Verlag | Kontakt | Mediadaten |Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

gefahrgut.de | gefaehrliche-ladung.de | gefahrgut-foren.de | adr-2019.de