Basiswerk für Klassifizierer

Die 7. überarbeitete Ausgabe des Handbuchs Prüfungen und Kriterien ist erschienen

(ur) Die Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa (UNECE) hat die 7. überarbeitete Ausgabe des Handbuchs Prüfungen und Kriterien (UN Manual of Tests and Criteria) von 2019 in Englisch und Französisch veröffentlicht. Die Texte des Handbuchs wurden vollständig überarbeitet, um seine Verwendung im Zusammenhang mit dem GHS zu erleichtern. Zu den Änderungen/Neuerungen der aktuellen Auflage gehören unter anderem:

  • eine neue Prüfung im Rahmen der Prüfserie 8 zur Bestimmung der Empfindlichkeit einer Ammoniumnitrat-Emulsion oder -Suspension oder eines Ammoniumnitrat-Gels als Zwischenprodukt für Sprengstoff bei intensiver örtlicher thermischer Entzündung unter hohem Einschluss (Unterabschnitt 18.8);
  • neue Bestimmungen zur Einstufung von polymerisierenden Stoffen für die Beförderung;
  • Stabilitätsprüfungen für Nitrocellulose-Gemische (neuer Anhang 10); und
  • eine Zusammenstellung von Einstufungsergebnissen zu industrieller Nitrocellulose gemäß Kapitel 2.17 des GHS, die für die Einstufung von Produkten auf Basis von industrieller Nitrocellulose verwendet werden können (neuer Anhang 11).

Nach Auffassung des Ausschusses sind die Arbeiten zur Erleichterung der Anwendung des Handbuchs im Rahmen des GHS abgeschlossen. Daher entfällt ab sofort der Verweis auf die "Empfehlungen für die Beförderung gefährlicher Güter (UN-Modellvorschriften)" - Recommendations on the transport of dangerous goods - im Titel des Handbuchs.

Das Handbuch Prüfungen und Kriterien stellt die Systeme der Vereinten Nationen zur Klassifizierung von gefährlichen Gütern dar, die den Beförderungsvorschriften unterliegen, sowie zur Klassifizierung und Kennzeichnung von gefährlichen Stoffen und Gemischen gemäß GHS. Insbesondere werden Prüfmethoden und -verfahren beschrieben, die für eine ordnungsgemäße Klassifizierung am geeignetsten sind.

Produktempfehlungen

Gefahrgut-Newsletter-Mockup.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Aktuelle Ausgabe | Alle Hefte | Schulung | Bestellen & Abo | Servicehefte | Veranstaltungen | Shop

Newsletter | Verlag | Kontakt | Mediadaten |Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

gefahrgut.de | gefaehrliche-ladung.de | gefahrgut-foren.de | adr-2019.de