Produkte in explosionsgefährdeten Bereichen

3. Ausgabe der ATEX-Richtlinien in Deutsch veröffentlicht

Die aktuellen ATEX-Richtlinien (ATEX - Atmosphères Explosibles - explosionsfähige Atmosphären) sind in einer deutschen Übersetzung vom September 2020 veröffentlicht worden. Die deutsche Sprachversion basiert auf der im Mai veröffentlichten dritten Ausgabe der ATEX-Richtlinien, welche die Übereinkünfte der ATEX-Arbeitsgruppen enthält, die am 05.07.2018 und 15.05.2019 getroffen wurden.
 
„Anwendungsbereich und Ziel der ATEX-Richtlinie 2014/34/EU bleiben unverändert gegenüber der vorherigen Richtlinie 94/9/EG, um innerhalb der EU den freien Warenverkehr der ihr unterfallenden Produkte sicherzustellen. Aus diesem Grund legt die ATEX-Richtlinie harmonisierte Anforderungen und Verfahren zum Nachweis der Erfüllung fest für Produkte, die zum ersten Mal auf dem EU-Markt in Verkehr gebracht werden. (…) Die Richtlinie regelt jedoch nicht die Verwendung von Geräten in explosionsgefährdeten Bereichen, wie sie durch unterschiedliche EU- oder nationale Gesetzgebungen (…) abgedeckt sind“ (§ 6 Anwendungsbereich und Ziel der ATEX-Richtlinie).

Die ATEX-Richtlinien sind sowohl für die zuständigen Behörden in den Mitgliedsstaaten als auch für die betroffenen Wirtschaftsakteure wie beispielsweise Hersteller, deren Fachverbände, Normungsgremien und Stellen, die mit Konformitätsbewertungsverfahren beauftragt sind, bestimmt.
Die deutsche Sprachfassung der ATEX-Richtlinien wurde mit finanzieller Unterstützung der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) realisiert.

Produktempfehlungen

Gefahrgut-Newsletter-Mockup.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Aktuelle Ausgabe | Alle Hefte | Schulung | Bestellen & Abo | Servicehefte | Veranstaltungen | Shop

Newsletter | Verlag | Kontakt | Mediadaten |Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

gefahrgut.de | gefaehrliche-ladung.de | gefahrgut-foren.de | adr-2019.de