Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schliessen

Seeverkehr


Gefahrgut im Seeverkehr

Trenngruppe Null wäre schön
Reagieren chemische Verbindungen miteinander, kann die Reaktion recht heftig und gefährlich verlaufen. Denken Sie an den Schulversuch, als der Chemielehrer Säure und Lauge zusammenkippte und es dann heftig brodelte. Verständlich, dass Reeder keine „Brodelei“ oder gar Schlimmeres auf ihren Schiffen wollen. Grund genug, um Sie bei Gefahrgütern auch nach der Trenngruppe zu fragen.
» Leseprobe aus Ausgabe 2012 Nr. 01 (PDF)

Änderungen der GGVSee
Durch die Dritte Verordnung zur Änderung der Gefahrgutverordnung See (GGVSee) werden verschiedene Änderungen in den internationalen Gefahrgutvorschriften in nationales Recht übernommen. Die Verordnung ist rückwirkend zum 1.1.2011 in Kraft getreten.
» Leseprobe aus Ausgabe 2012 Nr. 03 (PDF)

SP 962 stiftet Verwirrung
Seit Januar gehören die Regelungen des 35. Amendments des IMDG-Codes zum Pflichtprogramm für alle, die Gefahrgut mit dem Seeschiff auf Reisen schicken. Einige Änderungen betreffen auch den Transport von Fahrzeugen und haben zu Jahresbeginn hohe Wellen geschlagen.
» Leseprobe aus Ausgabe 2012 Nr. 03 (PDF)

Aktuelle Fachliteratur

Wer beruflich mit Gefahrgut zu tun hat braucht Wissen auf dem neuesten Stand.

Aktuelle Gefahrgut-Vorschriften und weitere Fachliteratur finden Sie in unserem Online-Shop www.ecomed-storck.de.
Zum Online-Shop